Aufruf zur Verhinderung der Räumung der Klinika in Prag am 10. Januar 2019!

Wir teilen den Aufruf der Klinika in Prag, die am kommenden Donnerstag 10. Januar geräumt werden soll.

Wir teilen den Aufruf der Klinika in Prag, die am kommenden Donnerstag 10. Januar ger�¤umt werden soll.
Frühstück im Haus am 10.Januar 2019 in Prag

Trotz der vielversprechenden vergangenen Verhandlungen, bei denen es um die Zukunft von Klinika ging, hat sich der derzeitige Besitzer SŽDC (die Verwaltung von Eisenbahnen und Verkehrswegen) unter Druck der Polizei dazu entschieden uns räumen zu lassen. Als die neue Leitung des SŽDC im Herbst angefangen hat mit uns offen zu verhandeln, hießen wir diese Möglichkeit willkommen. Während der Verhandlungen kamen wir gemeinsam auf eine konkrete Lösung, wie die Zukunft des Hauses als soziales Zentrum auf eine beide Seiten zufriedenstellende Weise gesichtert werden könnte.

Viele Mitglieder des Stadtrates drückten darüber hinaus ihre Unterstützung zum Weiterlauf des sozialen Zentrums aus. Dennoch enschied sich die Behörde uns mit Hilfe einer Zwangsvollstreckung gewaltsam räumen zu lassen.

Die Räumung Klinikas macht keinen Sinn, da sich während der Verhandlungen gezeigt hat, dass SŽDC das Haus nicht braucht und am Ende sogar dessen Abriss droht. Nach der Räumung Klinikas würde so aus dieser nur ein weiteres leerstehendes und langsam verfallendes Haus.

Wir verwerfen die Möglichkeit weiterer Verhandlungen nicht.

Dennoch möchten wir uns nicht mit dem Vorhaben abfinden, dass die Behörde die Situation gewaltsam und mit einer Demonstration von Macht lösen will.

Die Entscheidung des Gerichts nötigt SŽDC keineswegs dazu eine Räumung in Form einer Zwangsvollstreckung durchführen zu lassen. Es ist eine politische Entscheidung, angeblich sogar unter Druck der Polizei.

Die Zwangsvollstreckung soll am 10. Januar 2019 durchgeführt werden – deshalb rufen wir an diesem Tag zu einem Protest dagegen vor der Klinika auf!

Gleichzeitig wird auch zu einem gemeinsamen Frühstück im Haus eingeladen.

Wie so viele Male zuvor wollen wir die Räumung Klinika verhindern!

Bleibt solidarisch mit der Besetzung Klinika!

Klinika auf Twitter


0 Antworten auf „Aufruf zur Verhinderung der Räumung der Klinika in Prag am 10. Januar 2019!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + sechs =