26.09.2018 Vortrags- und Diskussionsabend über Projekte nach dem Mietshäusersyndikatsmodell.

Am 26.09.2018 stellen wir unser Projekte RM16 bei der CoHousing #4 Veranstaltung „Freundliche Übernahme: Mieter kaufen ihr Haus “ vor.

Wie wollen wir leben? CoHousing Dresden� RM16 Pieschen

Am Mittwoch erwarten wir wieder spannende Projekte, diesmal allesamt aus Dresden! Aber worum geht es überhaupt? Wikipedia schreibt: „Das Mietshäuser Syndikat ist eine kooperativ und nicht-kommerziell organisierte Beteiligungsgesellschaft zum gemeinschaftlichen Erwerb von Häusern, die selbstorganisiert in Gemeineigentum überführt werden, um langfristig bezahlbare Wohnungen und Raum für Initiativen zu schaffen.“ Das lassen wir uns mal genauer erklären! Sprechen werden unter anderem Menschen von der AG Öffentlichkeitsarbeit des Mietshäuser Syndikat Dresdens sowie drei von sechs aktuellen Dresdner Hausprojekten nach Syndikatsmodell

Mittwoch von 19:00 bis 22:00 Betriebsküche Berliner Str.63a 01067 Dresden (B63)
Es sprechen:

* Das Syndikat
* Die Betriebsküche
* Der Weinberg
* RM16


0 Antworten auf „26.09.2018 Vortrags- und Diskussionsabend über Projekte nach dem Mietshäusersyndikatsmodell.“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs + = acht